Calcium Gans 100 ml Flasche

Angebot!

20,00  10,00 

Kalziummangel und seine Folgen

Der Körper speichert Kalzium in den Knochen, von wo aus es bei Bedarf ins Blut abgegeben wird. Ist der Bedarf an Kalzium langfristig höher, als über die Nahrung aufgenommen wird, werden die Knochen früher oder später brüchig. Auf Dauer kann ein relativer oder absoluter Kalziummangel zu Osteoporose, Rachitis, grauem Star und Muskelschwäche führen. Kurzfristiger hoher Kalziummangel manifestiert sich in Form von schmerzhaften Muskelkrämpfen und Gefühlsstörungen.

Nicht nur Kinder und alte Menschen, sondern auch Schwangere und Stillende haben einen erhöhten Bedarf an Kalzium und sollten daher auf eine entsprechende Ernährung achten.